Warenkorb  

Keine Artikel

Fr. 0.00 Versand
Fr. 0.00 MwSt.
Fr. 0.00 Gesamt

Preise inkl. MwSt.

Warenkorb Warenkorb anzeigen

BIO Kokosblütenzucker 250 g

BIO Kokosblütenzucker 250 g

Zum naschen, knabbern und verfeinern.

Mehr Infos...

Fr. 17.90

21025

Verfügbar:

  • Produkt Info
  • Détails
  • Bewertungen

  • Bewertung abgeben


    Eine gesunde Alternative
    Sara P. am 27.05.2017

    Setze ich überall statt normalem Zucker ein.

    Sehr gut!
    Ruedi F. am 26.05.2017

    Interessant für Desserts - oder einfach mal so zur Abwechslung im Tee

    Bio Bio-Kokoszucker wird aus dem Blütennektar von Kokospalmen gewonnen und kann sowohl Rohrzucker als auch Sirup aller Art ersetzen.


    Aufgrund seines niedrigen Schmelzgrades löst sich der Zucker schnell in Flüssigkeit auf und versüsst Ihren Kaffee, Tee und andere Getränke. Er eignet sich ausserdem perfekt zum Kochen und Backen.
    Bio-Kokoszucker ist reich an Vitaminen (B1, B2, B3, B6 und Vitamin C) und Spurenelementen (Eisen, Kalium Zink, Magnesium) sowie 16 wichtigen Aminosäuren. Er weist zudem einen sehr niedrigen Glykämischen Index (GI) auf; dieser befindet sich bei 35. Zum Vergleich: handelsüblicher Zucker hat meist einen GI-Wert von 68, also deutlich höher. Der niedrige GI-Wert des Bio-Kokoszuckers hält den Zuckergehalt im Blut niedrig. Diese Eigenschaft macht ihn zu einem Wunder für Diabetiker und Menschen die die Kontrolle über ihr Gewicht bewahren möchten.
    Bio-Kokoszucker wird hoch in den Palmen geerntet. Im Kessel über dem Holzfeuer verändert sich der Nektar langsam in einen wunderbaren und nicht raffinierten Zucker mit einem sanften Caramell-Geschmack.


    ...mehr als "nur" Zucker

    Kokosblüten Zucker kann nach Meinung von Mahatma Gandhi bei der Beseitigung von Armut helfen, er ist ein Gegengift bei Elend
    Der Saft der Kokospalme kann in Zucker umgewandelt werden, der so weich wie Honig ist ... Die Natur hat dieses Produkt so wachsen lassen, dass es nicht in den Fabriken verarbeitet werden kann. Man kann Palmzucker nur dort produzieren, wo es Palmen gibt. Die lokale Bevölkerung kann auf einfache Weise aus dem Nektar den Kokosblüten Zucker herstellen. Die Palmen bieten eine Möglichkeit, die Armut auf der Erde zu beseitigen. Es ist auch ein Gegengift bei Elend." Gandhi 3.5.1939
    Mahatma Gandhi experimentierte oft mit Lebensmitteln und Ernährung war für ihn sehr wichtig. Seine Ernährung war vegetarisch und bestand aus 1 Liter Ziegenmilch, 150g Weizen und Reis, 75g Blattgemüse, 125g andere Gemüse, 25g Salat, 40g Ghee und 40 bis 50g Kokosblüten Zucker.
    Kokosblüten Zucker ist nach Angaben der FAO der nachhaltigste Zucker (Food & Agriculture Organization)
    Die Nahrungs und Landbauorganisation (FAO) der Weltbank hat Kokosblüten Zucker als nachhaltigsten Zucker bestimmt. Kokosblüten Zucker hat eine deutlich höhere Zuckerausbeute als Rohrzucker und verwendet 20% weniger Mittel bei der Zucht. Die Cocos nucifera (Kokospalme) hat darüber hinaus nur wenig Wasser nötig.
    Der Kokosblüten Zucker wird durch kleine Zuckerhersteller zu fairen Preisen produziert.
    Cocos nucifera, die Kokos-Palme, der Baum des Lebens. Bringt Wohlstand für die traditionellen Gemeinschaften, 12 Monate lang. Die Cocos nucifera liefert Blüten ab einem Alter von 15 Jahren und danach dauerhaft während einer Periode von 70 Jahren. Von jeder Blüte kann man 2–3 Monate Saft ernten. Durchschnittlich 5 kg Saft täglich mit einem Brix-Wert von 13,5% (Zuckergehalt). Einige Bäume produzieren bis zu 25 kg Saft pro Tag. Der Glukose-Gehalt des Saftes kann zwischen 2 bis 18% variieren. Das Fruktose-Niveau kann 2 bis 25% betragen. In der Trockenmasse des Saftes kann die Saccharose einen Gehalt von 66 bis 94% erreichen, je nach Saison, Lage und Hersteller. Jeder Baum produziert 8 bis 15 Blüten pro Jahr.

Bio-Kokoszucker wird aus dem Blütennektar von Kokospalmen gewonnen und kann sowohl Rohrzucker als auch Sirup aller Art ersetzen. 

Aufgrund seines niedrigen Schmelzgrades löst sich der Zucker schnell in Flüssigkeit auf und versüsst Ihren Kaffee, Tee und andere Getränke. Er eignet sich ausserdem perfekt zum Kochen und Backen.
Bio-Kokoszucker ist reich an Vitaminen (B1, B2, B3, B6 und Vitamin C) und Spurenelementen (Eisen, Kalium Zink, Magnesium) sowie 16 wichtigen Aminosäuren. Er weist zudem einen sehr niedrigen Glykämischen Index (GI) auf; dieser befindet sich bei 35. Zum Vergleich: handelsüblicher Zucker hat meist einen GI-Wert von 68, also deutlich höher. Der niedrige GI-Wert des Bio-Kokoszuckers hält den Zuckergehalt im Blut niedrig. Diese Eigenschaft macht ihn zu einem Wunder für Diabetiker und Menschen die die Kontrolle über ihr Gewicht bewahren möchten.
Bio-Kokoszucker wird hoch in den Palmen geerntet. Im Kessel über dem Holzfeuer verändert sich der Nektar langsam in einen wunderbaren und nicht raffinierten Zucker mit einem sanften Caramel-Geschmack.

100% reiner Bio-Kokosblütenzucker aus kontrolliert biologischem Anbau

100 g enthalten durchschnittlich:

Nähr- und Brennwerte
Brennwert 1605 kJ / 378 kcal
Eiweiss 1.3 g
Kohlenhydrate 92.4 g
Fett > 0.1 g
Ballaststoffe 1.2 g
Natrium 0.07 g

Zucker
Glukose 1.3 g
Fructose 1.6 g
Saccharose 87.3 g
Zucker gesamt 90.2 g

Vitamine und Mineralien
Vitamin C 0.31 mg
Vitamin B1 >0.10 mg
Kalium 924 mg
Zink 1.63 mg
Eisen 1.23 mg

BioLogos_1.png

  • Inhalt 250 g
  • Gewicht 260 g
  • Verpackung Blechdose

8 weitere Produkte aus dieser Kategorie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch ...